Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Chaos Coordinators aka teachers
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

30 bis 60 Arbeitskolleg*innen 0/9
Don't stand so close to me ♡ 01.05.2024, 16:05 ♡
#1
job
Lehrer
home
Urmston
age
45 Jahre


# teacher gang
Das Drumherum //

Sechs, setzen!! Ugh, gruselige war-flashbacks an die Schulzeit? Ich hab das beste Mittel für dich: Therapie durch RPG – schreib selber einen Lehrer und wirf dich ins liebenswürdige Chaos, das hier im Klassenzimmer (und im restlichen Forum!) herrscht. Wird schon schiefgehen! Gesucht wird von meinem Sean, für den ich noch ein eigenes Gesuch hab, in dem er seine (anderen) Besties aus dem Kollegium sucht; vielleicht ist ja irgendwo was für dich dabei!
# chaotic

# 46 jahre?
# Kunstlehrerin
# Emma Thompson?
// Der Hippie

Kannst du überhaupt was sehen, ohne deine 10 Zentimeter dicken Brillengläser? Fair enough, deine Pupillen wären auch ohne Nasenfahrrad permanent tellergroß, aber das liegt an dem vielen Weed, das du dir reinpfefferst. Machst du das für deine Kunst, oder weil du die Kackbratzen in der Schule keinen Tag länger aushältst ohne high zu sein? Jeder weiß das, die Kids kriegen’s auch mit, aber keiner sagt was weil du ansonsten echt ne coole Nudel bist und dich zwar jeder für Plemplem hält (naja, zurecht?) aber man dich auch ziemlich gut leiden kann.
# frei

# 51 jahre?
# Mathelehrerin
# Meryl Streep?
// Der Giftzwerg

Wenn man an die Mathelehrerin zurückdenkt, die einen als Kind minimal traumatisiert hat und vor der man sich heute noch einscheißt weil das Klacken von Stöckelschuhen irgendwas in einem triggert, dann denkt man wahrscheinlich an dich. Aber weißt du, was einem dann auch einfällt? Das komplette Einmaleins, zack, zack, wie aus der Pistole geschossen! Integrale kann man auch berechnen, und, achja, man weiß auch wie viele Kilometer es von hier bis zur Sonne sind und wie lang’s dahin dauern würde wenn man zwei Tonnen Melonen an einen LKW mit Raumschiffantrieb schnallen würde. Du machst diesen Job schon viel zu lange und hast echt ne Menge Scheiß miterlebt; kein Wunder, dass du irgendwann zu dem kleinen, aggressiven Giftzwerg geworden bist, als den dich heute jeder kennt.
# frei

# 44 jahre?
# Sportlehrerin
# Jane Lynch?
// Der Coach

Dass du auf den Spitznamen Marge hörst hat mit Sicherheit nichts mit den Simpsons oder gelber Hautfarbe zu tun - statt gelb läufst du nämlich viel eher rot an, wenn dir mal was nicht in den Kram passt. Also... prinzipiell immer. Wobei, heißt es nicht Grün wäre die Farbe der Eifersucht? Moment mal, so gesehen... macht dich das nicht irgendwie zu ner Ampel? Naja, zurück zum Thema: Grün, weil man munkelt, dass du seit Ewigkeiten auf, äh, ja, wie-hieß-er-noch-gleich-?'s Job als Coach vom Rugby Teams neidisch bist. Eigentlich hättest du dich viel lieber um die Sportler selbst statt um die quirligen Hupfdohlen, die die nur anfeuern, gekümmert. Das lässt du deine Cheerleader-Mädels auch immer wieder ganz deutlich spüren. Aber, zugegeben, tief in deinem Inneren bist du doch bestimmt stolz auf sie. Gaaanz sicher... Naja, wenigstens n' bisschen, oder? Außerdem bist du in Wahrheit ja gar nicht so verbittert, wie du immer dreinschaust. Du müsstest das nur mal etwas öfter rauslassen! Wie war das mit "let it go"? Mach mal einen auf Elsa, los, los!
# frei

# 46 jahre?
# Informatiklehrer
# Gary Oldman?
// Der IT-ler

Wenn dich mal was hinter deinen Bildschirmen hervorlockt, dann wahrscheinlich irgendein technisches Problem, das es zu lösen gilt – oder eher ne Handvoll Süßkrams, mit dem die dich alle immer bestechen. Da wirst du jedes Mal schwach und ladest dir noch ein bisschen mehr Arbeit auf als eh schon; du schaffst das, hast du bisher immer, aber wird’s dir nicht manchmal doch zu viel? Schläfst du zwischendurch überhaupt mal? Work-Life-Balance kennst du nicht aber du schleppst halt ne Menge Verantwortung mit dir rum weil ohne dich echt alle computertechnisch aufgeschmissen wären.
# frei

# 31 jahre?
# Englischlehrerin
# Zooey Deschanel?
// Die Mama

Du bist eine von den Jüngsten im Bunde aber trotzdem schon sowas wie ein alter Hase. Irgendwie hast du ein Händchen dafür Leute in den Griff zu kriegen, egal ob Schüler oder Kollegen, und vielleicht hättest du’s doch lieber als Therapeutin probieren sollen weil du dafür wesentlich mehr Kohle kriegen würdest und den Job als Psychologin und Mutti für alle so gesehen für lau machst. Wenn einer von den Kollegen nicht weiter weiß, kommt er zu dir (oder zu Sean, aber du bist eigentlich für alle die erste Anlaufstelle). Keine Ahnung was es ist, vielleicht deine liebevolle Ausstrahlung oder dein einladendes Lächeln, aber irgendwie will dir dauernd jeder seine Lebensgeschichte reindrücken.
# reserviert

# 52 jahre?
# Physiklehrer
# Hugh Laurie?
// Der Altmodische

Du und Sean, ihr seid euch ziemlich ähnlich, zumindest was euren Humor angeht und den Sarkasmus, weil den sprecht ihr beide fließend. Dein Umgang mit den Schülern ist allerdings ein anderer – mit dir will man sich nämlich echt nicht anlegen. Wenn dir was gegen den Strich geht, dann pfefferst du nicht nur Kreidenstummel durch die ganze Klasse, sondern gleich den kompletten Diercke Weltatlas. Die haben alle Angst vor dir, dabei willst du doch nur dein wertvolles Wissen an die nächste Generation weitergeben! Ach, die Jugend von heute, die werden den Charme deiner geliebten Overheadprojektoren nie verstehen.
# frei

# 38 jahre?
# Musiklehrer
# Norman Reedus?
// Der Coole

Wenn man dich fragt, warum du überhaupt Lehrer geworden ist, wenn du das alles doch so scheiße findest, sagst du ganz klar und voller Überzeugung: na, wegen der Ferien?! Bei dem Arbeitsaufwand, den du jeden Tag so leistest, könnte man aber auch denken, dass bei dir grundsätzlich immer Ferien sind. Dich bockt das alles nicht so, du bist mit den Kids eher auf Kumpel, als denen die Respektsperson vorzugaukeln, die du definitiv nicht bist – dafür lernen die aber trotzdem was von dir, wenn du dich doch mal dazu bequemst deinen Job zu machen und denen was beizubringen.
# reserviert

# 43 jahre?
# Kantinenkoch
# Neil Flynn?
// Der Kantinentyp

Flatsch. Mhh, lecker sieht das aus! N' bisschen undefinierbar vielleicht aber trotzdem, ähm, interessant. Darf man fragen was das eigentlich sein soll? Das von gestern und vorgestern zusammengemixt und nochmal durch'n Fleischwolf gedreht? Tja, sieht ganz so aus als wär' dein Traum vom Leben als Sternekoch endgültig geplatzt! Wenn wir uns ehrlich sind hättest du sogar wirklich Talent gehabt, wenn da nicht diese Sache gewesen wär', die dir den Boden unter den Füßen weggezogen hat. Was war's noch gleich? Hat deine Frau dich nicht verlassen weil sie mit einer Jüngeren durchgebrannt ist und behauptet hat, durch dich hätte sie endlich erkannt, dass sie in Wahrheit lesbisch sein muss? Was auch immer sie damit sagen wollte... Naja, ganz genau weiß ich das nicht, aber wirklich zufrieden scheinst du jedenfalls nicht zu sein, sonst würdest du nicht deinen ganzen Frust in das Kantinenessen stecken. Falls man es denn überhaupt noch als "Essen" bezeichnen kann.
# frei

# 47 jahre?
# Schularzt
# Brad Garrett?
// Die Schwester

Du heißt zwar genauso wie der Comicheld Hal Jordan, aber wirklich mehr als'n Pantoffelheld bist du ja ehrlich gesagt nicht. Und ob deine Laterne grün ist weiß ich auch nicht. Tut aber wohl auch nicht viel zur Sache, ne? Jedenfalls scheinst du mit dir und der Welt ganz glücklich zu sein, denn auch wenn man deinem Gesichtsausdruck nach meistens denken könnte, dass du gerade sieben Tage Regenwetter hinter und noch vor dir hast, bist du eigentlich immer mit dem richtigen Fuß aufgestanden und amüsierst Kollegen und Schüler mit deinem schwarzen Humor. Das einzige, was dir nicht so passt, ist die Tatsache, dass jeder dich für einen unglaublich grandiosen Basketballspieler hält – leider könntest du dich in Wahrheit nicht weniger für diesen Sport interessieren, kannst froh sein, dass du überhaupt weißt wer Michael Jordan ist. Aber Regeln? Ne, nie gehört. Du weißt eigentlich nur, dass das Runde ins Eckige muss. Ne, Moment, warte, falscher Sport. Als Schularzt machst du deine Sache hingegen wirklich super, zumindest aus Sicht der Schüler. Es hat sich herumgesprochen, dass du jedem, der grade keine Lust auf Unterricht hat, einen Freifahrtschein nachhause inklusive Lolli zusteckst. Stimmt das wirklich so oder ist das nur ein Gerücht? Das musst du mir sagen.
# frei

# teacher gang
Und sonst so? //

Hello, it’s me, Laura, und ich bin richtig mies in diesem „was schreibe ich jetzt ans Ende meines Gesuches“ Ding! Ich freu mich aber auf jeden Fall, wenn du bis hierhin gelesen hast, weil das vermutlich heißt, dass du Bock drauf hast – falls ja: fck yeah! Ich bin im LTP seit 2016 verwurzelt, mich kriegt man da nicht mehr weg, also gibt’s auch keine Sorge, dass ich dich spontan sitzenlasse und abhaue :D Ich schreib (obviously) gerne und liebe es im Discord abzuhängen und alles mögliche für die Zukunft zu planen, aber ich geb’ auch zu, dass ich manchmal zum Posten ein bisschen länger brauche weil’s der Alltagsstress nicht anders zulässt. Deswegen ist mir wichtig: bitte kein zusätzlicher Freizeitstress, alles locker angehen, Verständnis haben und offen kommunizieren (grade dann, wenn mal was nicht passen sollte!).

Die Avatare und Geschlechter der Chars sind alle nur Vorschläge und dürfen gern beliebig angepasst und ausgetauscht werden! Daran soll's definitiv nicht scheitern :D

Außerdem noch allgemein zum Forum und uns als Ganzes: „je weirder, desto besser“ (Zitat @athanasia) ist ein super Leitspruch für den bunten Haufen an Chars, der sich da angesammelt hat!
# chaotic

something in the water
I'll pretend that it's no thing that's skipping my heart
the way you break ♡ 04.05.2024, 16:50 ♡
#2
job
Pferdepflegerin
home
Urmston
age
27 Jahre
Bitte einmal der Coole mit Kirsche on top weil Norman Reedus einfach bae ist. und wenn du mir den gleich mit reservierst wär schnieekeee <3

[Bild: lizzie_sig.png]
104% tired ♡ 04.05.2024, 19:37 ♡
#3
job
Kellner
home
Oldham
age
31 Jahre
Ich hätt gern "die Mama" bitte! Dankeschön! <3

[Bild: VMUZ5Ta.png]


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Please select the number: 7
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Gehe zu: