Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

Fragen
Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

NO TEAMACCOUNT INVOLVED ♡ 15.10.2016, 18:14 ♡
#1
job

home

age
Jahre
Fragen
Mündliche Notenbesprechung

Wir wissen, dass es gar nicht so einfach ist, sich in einem neuen Forum zurechtzufinden. Hier heißt die Devise: nicht verzagen, Joy fragen! Und dabei gibt es absolut keine dummen Fragen! Naja, ich kann's natürlich nicht verhindern, dass hier irgendein fieses Schwein reinschneit und euch auslacht. Aber für solche Fälle habe ich eine ganze Kiste voller Trost-Kekse! Es gibt nichts, was Schokolade nicht heilen könnte!

your overachieving teacher,
joy

Unregistered ♡ 15.11.2016, 13:26 ♡
#2
job

home

age
Jahre
NerdOne
Hi folks oder hallo wertes Team,


ich bin heute auf euer sehr hübsches Forum gestoßen und ich und meine Postpartnerin suchen seit ein paar Tagen nach einem so feinen Forum wie das eure. (Auch wenn wir eher vorher USA abgesucht haben, wegen unserer Charvorgeschichte, aber eure Location ist so viel cooler, das hat schon den ersten Aha-Moment ergeben 2 )
Und ich bin ganz begeistert von eurer Boardidee, euren Texten und den Charakteren hier gewesen, wirklich keine 0815-Chars, sondern wirklich Individuen. Sehr schick :)

So, genug der Vorrede, auf zur Sache, bzw. meiner Frage 24

Eigentlich haben meine PPlerin und ich unser Board verloren und hatten erst überlegt, eben die beiden Charaktere einfach umziehen zu lassen. Ein Cop und ein Lehrer, klassisches m&m Pairing. Aber das haben wir grade über einen Haufen geworfen und eine andere Idee dazu überlegt.
Wir würden gerne zwei "Nerds" spielen, die ein ganz "normales" Leben führen, abgesehen davon, dass sie beide ein Faible fürs Schreiben haben und Hobbyautoren sind. Sie würden beide gemeinsam an Geschichten schreiben (womöglich auch Sologeschichten) und verkaufen diese an die Szenezeitschriften, bzw. machen einen Blogg daraus. Sprich, die Posts der beiden Charaktere würde nicht nur die Geschichten der Charaktere selber enthalten, ja, manchmal nur ihre Perspektive, aber dann wiederum würden sie auch die "Heldengeschichten" ihrer Protas mit einbinden. Unter anderem auch unser vorheriges Play, was einer ihrer ersten Geschichten waren, aber inzwischen schreiben sie auch von Superhelden, von Gangstergeschichten, Sci-Fi, was auch immer und bleiben dabei immer noch ganz normale Typen. Dabei würde in den Posts auch klar und deutlich sein, was gerade wieder ihre Schreiballüre ist (so aka Walter Moers und die Einschübe und Kommentare, die in seinen Texten zu finden ist) und was den richtigen Postanteil angeht, nicht dass ihr denkt, wir wollen hier nur unser Crossovergemüt befriedigen, denn die Hauptcharaktere bleiben schon unsere Nerds ^^ Wie mit den Nerds und en detail, das müssen wir noch genau zusammen schustern, aber ich wollte erst einmal fragen, ob so eine Grundidee von den Beiden bei euch einen Platz hätten oder ob das euch gar nicht passen würde.

lg
der erste Nerd ;)
Unregistered ♡ 15.11.2016, 13:39 ♡
#3
job

home

age
Jahre
Oscar Pieszeki
Hallöchen! Immer her mit den Nerds ist unsere Devise! 16 Danke erst einmal für das Lob, es freut uns natürlich sehr zu hören, dass unser Forum euch gefällt. 53 Zu eurer Idee haben wir uns jetzt kurz beratschlagt (obwohl wir das eigentlich nicht mussten) und wollen euch einfach sagen: go for it, do your thing. In unseren 'Schreibregeln' steht ja auch explizit, dass wir uns da auf kein Format festlegen wollen und eure Idee klingt auf jeden Fall sehr kreativ und auch spannend. Ich freu mich auf jeden Fall darauf, dann in die Posts von euch hineinzuschnuppern und solange ihr das irgendwie kennzeichnet, dass das jetzt keine Charaktergeschichte ist, sondern... eine fiktive Geschichte in der fiktiven Geschichte... äh 11 - ihr wisst, was ich meine! Zur Sicherheit, auch wenn ihr euch das bestimmt denken könnt, möchte ich aber noch anmerken, dass wir so eine 'Postingart' bisher hier noch nicht haben. 2 Ich gehe zwar davon aus, dass auch die meisten User daran Gefallen finden werden, aber eventuell müsst ihr euch dann für weiteren Anschluss etwas an die 'normale Postingart' anpassen. Dann würd ich sagen: los geht's! 12
Unregistered ♡ 15.11.2016, 14:23 ♡
#4
job

home

age
Jahre
Michael Dunn
Hallo Oscar,

das ist ja klasse. Sooo schnell schon eine Antwort und dann noch eine so gute und positive. Daaanke schön 29
Ich war dann schon so frei, mich gleich zu registrieren, alle weiteren Details folgen dann und der andere Nerd kommt sicher auch bald 1

Vielen Dank schon mal 2

lg
Mick alias Nerdone ^^
Unregistered ♡ 05.12.2016, 17:36 ♡
#5
job

home

age
Jahre
Deirdre Jones
Huhu,

ich hätte da mal eine Frage zu den Halloween-Plots. In der Beschreibung der Plotvorschläge steht ja, dass man Zeit bis Ende Dezember hat. Allerdings ist mir noch nicht ganz klar, ob damit gemeint ist, dass nur solche Szenen für die Zählung gelten, die bis dahin eröffnet wurden oder ob wir die Szenen bis dahin auch abgeschlossen haben sollen.

Also, nicht, dass ich jetzt die Postinghandbremse anziehen würde, wenn es nur ums Anfangen geht, aber so als Anhaltspunkt, auch für die nächste Ladung an Vorschlägen, wäre die Info schon ganz praktisch. 2
Unregistered ♡ 05.12.2016, 17:59 ♡
#6
job

home

age
Jahre
Oscar Pieszeki
Hallöchen Alex 38

Bezüglich der Miniplots kommen dieses Wochenende nicht nur die Weihnachts-Miniplots (wir sind schneller als gedacht!), sondern eben auch hoffentlich all die Informationen, die man sonst noch so braucht. 2 Ich mag dich solange aber natürlich nicht vom Posten abhalten, daher mach ich's kurz: Ursprünglich war die 31. Dezember-Frist so gedacht, dass bis dahin die Miniplots beendet sein sollten. Also all die Szenen, die bis dahin beendet worden sind, würden die Awards erhalten - ich hoffe, das ist soweit verständlich. Das haben wir so gewählt, weil wir ehrlich gesagt nicht damit gerechnet hätten, dass die Miniplots derart gut ankommen und die in so vielen Szenen von so vielen Usern bespielt werden. Da das aber - glücklicherweise! - ja der Fall ist, werden wir die Frist verlängern.

Das heißt, du könntest die Halloween-Miniplots erst in Ruhe beenden (oder auch noch neue Szenen anfängen) und dann mit den Weihnachts-Miniplots weitermachen oder einfach alles gleichzeitig, wie du lustig bist. Mit den News dieses Wochenende wird das hoffentlich noch etwas klarer, denn da gibt's dann auch noch mehr Informationen. 33

Ich hoffe, für's Erste konnte ich deine Frage aber beantworten? 1
Unregistered ♡ 05.12.2016, 18:07 ♡
#7
job

home

age
Jahre
Deirdre Jones
Ja, das hilft mir auf alle Fälle weiter. Danke. 38

Btw kam mir gerade der Gedanke, also jetzt nicht zwangsläufig im Zusammenhang mit den Halloween- oder Weihnachtsplots, weil es wohl zu kurzfristig und in Anbetracht der Feiertage vielleicht auch nicht zeitlich günstig ist, aber generell... *einatmen, ausatmen* .... aber generell als Erwägung für solche künftigen Plotereignisse, dass man da mal einen offiziellen Postingmarathon drum herum aufziehen könnte. Also zwei oder drei Tage, an denen möglichst viele Zeit haben, an denen man dann versucht, so viel wie möglich zu posten, vielleicht auch mit einer ungefähren Angabe vorher, wie viele Posts man sich als Ziel gesetzt hat.
Unregistered ♡ 05.12.2016, 18:17 ♡
#8
job

home

age
Jahre
Oscar Pieszeki
Gerne! 1 Und bezüglich deines Vorschlags würde ich dich einfach noch einmal mit Romp im Skype anhauen, damit wir paar Fragen klären können und das dann anschließend bei Zeiten gerne als Umfrage oder Ähnliches an die anderen User tragen. An und für sich fände ich so einen "offiziellen Postingmarathon" aber ziemlich niedlich, kann man natürlich auch mit Awards belohnen *hust* und wäre mit Miniplots auf jeden Fall kombinierbar. Wir haben da ja noch einige andere parat für die Zukunft, da lässt sich bestimmt was finden. 42 Auf jeden Fall schon einmal danke für den Vorschlag, da lässt sich mit Sicherheit was Spaßiges draus machen.
Unregistered ♡ 08.01.2017, 18:53 ♡
#9
job

home

age
Jahre
Cornelia Goodwin
Aaaaaaand it's me again mit einem neuen Fall für Manchester-Mystery 23

Mir ist aufgefallen, dass die Untertitel manchmal verschwinden. Das erste Mal ist es Ariane und mir hier aufgefallen, wir waren uns aber im Nachhinein nicht mehr zu 100% sicher, dass die Untertitel da waren. Jetzt ist mir das Gleiche aber auch in dieser Szene aufgefallen und ich bin mir zum einen ziemlich sicher, dass da mal Untertitel standen und zum anderen - das aber nicht so sehr, dass ich meine Hand ins Feuer legen würde, ich bin doch so verpeilt - auch keine nachträgliche Bearbeitung des Einstiegsposts stattfand, die ja manchmal die Untertitel schluckt.
Unregistered ♡ 08.01.2017, 19:03 ♡
#10
job

home

age
Jahre
Rory Cox
Hallo Alex. 3 Das Problem ist uns schon länger bekannt, uns verschwinden die Untertitel auch öfter mal. Unser Technikhäschen a.k.a Romp weiß auch nicht, woran das liegt (höchstwahrscheinlich an zwei Plugins, die sich gegenseitig bisschen ärgern) und kann da auch jetzt erstmal leider nichts dran machen außer mal schauen, ob schon jemand das Problem hatte. Ich hoffe einfach mal, euch ärgert das nicht zu sehr, denn vorerst ist noch keine Lösung parat, aber bei Zeiten können wir auch mal eine Frage im SG diesbezüglich stellen. 2


Gehe zu: