Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Your outfit's assaulting my eyes. Eww, is that your real name? You call that a résumé?
POSTS
Jahre
JOINED

Zahi, den haste schon mal gesehen, oder?? Entweder auf YouTube oder in dem Club letzten Samstag – oder vor paar Jahren in so einer hässlich orangen Weste beim Unkraut zupfen auf dem Roundabout. Das ist mal ein Lebenslauf, der feuchte Traum von Neoliberalen: als richtig armes Schwein geboren und jetzt ziemlich erfolgreich mit der eigenen Band. Dazwischen haben aber ganze Roadblocks gelegen, die ihm meistens echt egal waren, weil er hatte eh kein Ziel. Mit richtig fett Glück jetzt hier angekommen und inzwischen kann er auch fast drüber lachen – oder wenigstens zynische Witze drüber machen, wie er fast im Knast gelandet wäre. Immerhin hat er draus gelernt, ist jetzt 90 % Straight Edge und bester Beweis, dass man auch ohne Alkohol Spaß haben kann – aber nicht so Dad-Level, denn er kriegt dich dazu trotzdem überall auf Gästeliste.
Get on board now you ticking time bomb

Tina
BEIGETRETEN AM // 14.12.2021, 00:01
LETZTER BESUCH // 19.04.2024, 20:59
INPLAY-POSTS // 255
THREADS// 10
POSTS
Jahre
JOINED

In seltenen Momenten glaubst du, dass ein bisschen weniger Puppengesicht praktischer gewesen wäre: Dann wüssten all die verfickten Wichser direkt, wie unschön es für sie ausgeht, sobald sie dir zu nahe kommen. In Twitter Drukos würde man dich als unfickbare Feminazi bezeichnen, aber das geht dir dezent am Arsch vorbei – du bist nicht auf der Welt, um dich klein zu machen, damit man dich mag. Außerdem hast du gut, gerne und oft Sex, vielen Dank, und mit deiner Vorliebe für Rugby, geilem Essen, ordentlichem Koks und dem einen oder anderen afrikanischen Schnaps weißt du auch sonst zu leben. Du bist die Älteste aus einem Haufen von Töchtern und einem einzigen Sohn, aufgewachsen in so’ner unteren Mittelschicht in Kenia, wenn’s die überhaupt gibt. Bis heute weißt du nicht genau, wie viele Geschwister du eigentlich hast, ist aber auch egal, das ist alles Familie. Da wurde sich quasi seit Geburt geprügelt, war eben eine harte Schule, vor allem wenn die Mutter am besten austeilen kann – geschadet hat’s dir nicht. Auch wenn dir sonst mütterliche Instinkte abgehen, andere zu ernähren, das liegt dir und so stehst du in professionellen Küchen, seit du siebzehn Jahre alt bist und die Schule geschmissen hast. Manchmal wirft man dir Karrieregeilheit vor, aber das ist nur Sexismus, Kerle werden dafür schließlich gefeiert. Auf jeden Fall lässt du dir nix sagen, von niemandem (naja, es gibt Ausnahmen, tatsächlich), dafür ist deine laute, raue Lache ein absoluter Hingucker – genauso wie dein modischer Geschmack, weil bitte, wie geil man sich kleiden, da passt echt alles, von den Schuhen über den Nagellack bis zum Lippenstift. Seit ein paar Jahren lebst du in London, nachdem du deinem Chef in Nairobi wegen Grabscherei die Hand zertrümmert hast – nicht ohne Vorwarnung, logisch – nur um dir jetzt mal dieses Manchester anzusehen, von dem alle so schwärmen.
you should see me in a crown

Lex
BEIGETRETEN AM // 10.07.2019, 23:04
LETZTER BESUCH // Vor 7 Stunden
INPLAY-POSTS // 138
THREADS// 9
POSTS
Jahre
JOINED

Kühler Blick, noch kälteres Herz. Zelda Fitzgerald ist die Art von Frau, die von (fast) allen anderen beneidet wird – nicht nur für ihren Reichtum, sondern auch für ihre scharfe Zunge, ihre Eleganz und die Stärke, mit der sie alle Kritiker, die wagen auch nur ein schlechtes Wort über sie zu verlieren, in die Schranken weist. Sie braucht keinen Mann an ihrer Seite, und besonders keinen, in dessen Schatten sie untergehen könnte; das Leben ist ihre Bühne und das Rampenlicht gebührt nur ihr allein. Man könnte behaupten, ihr wäre all das einfach in den Schoß gefallen, aber selbst wenn man all die Ressourcen von Geburt an zur Verfügung hat, muss man doch wissen, was man aus ihnen zu machen hat. Hochmut kommt allerdings bekanntlich vor dem Fall – und der ist ziemlich tief, vom hohen Ross zum einen, und dem Thron, äh, Bürostuhl einer Geschäftsführerin, zum anderen.
ugh, peasants.

Laura
BEIGETRETEN AM // 24.02.2020, 11:48
LETZTER BESUCH // 30.03.2024, 01:33
INPLAY-POSTS // 10
THREADS// 4


Mitglied suchen
Enthält:
Enthält: