Hallo, Gast!
Willkommen in Manchester! Zutritt erst ab 18 Jahren, weil unsre Hooligans finden, dass CGI Blut nur auf volljährigen Gesichtern hübsch aussieht. Und mit diesen Anarchos legst du dich besser nicht an, alles, was die tun, ist vollkommen willkürlich, Chaos pur. Die haben sogar unseren Plot verloren. Jetzt sind wir nur noch ein schnödes Real-Life RPG ohne höhere Bestimmung und eventuelle Erleuchtungserfahrungen. Voll langweilig. Und was auch total widerlich ist: diese familiäre Atmosphäre. Was nützt einem die absolute Freiheit im Inplay, wenns außerhalb davon zugeht, wie in nem Pfadfinderferienlager? Hier ist man tatsächlich noch der Meinung Spaß haben zu können, ohne sich gegenseitig auf den Keks zu gehen. Naive Baumkuschler.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
Your outfit's assaulting my eyes. Eww, is that your real name? You call that a résumé?
POSTS
Jahre
JOINED

Holy shit, babe, du hast echt ein bisschen zu viel Dynamit im Blut. Mit deiner "fick die Welt"-Attitüde und einem Glas Scotch lebt's sich ziemlich gut, auch dann, wenn deine Eltern regelmäßig vergessen, dass es dich überhaupt gibt. Du bist laut, du schreist, du sprühst Graffiti an Wände - solange es dafür sorgt, dass man dich hört und deinen Unmut zur Kenntnis nimmt. Du bist eine Vandalin, eine, die vor der Polizei mit ausgestrecktem Mittelfinger davon läuft, wärst du vulgärer würdest du ihnen sicher auch mit Stolz deinen hübschen Knackarsch präsentieren. Aber dafür bist du dir dann doch zu schade. Für diesen Hintern haben so manche Männer schließlich schon einen Arsch voll - haha - Kohle bezahlt. Die Zeit ist mittlerweile vorbei; du bist tatsächlich in einer Beziehung gelandet, Bonnie & Clyde Style, so mit gemeinsam illegale Sachen machen und so. Dein Elternhaus tauschst du dafür auch mit Handkuss gegen einen Wohnwagen im Trailerpark ein - vermissen wird dich ja eh keiner.
gaslight, gatekeep, girlboss

Ash
BEIGETRETEN AM // 06.05.2022, 19:43
LETZTER BESUCH // 02.04.2024, 09:03
INPLAY-POSTS // 8
THREADS// 1
POSTS
Jahre
JOINED

Der wandelnde Farbeimer mit dem sexy französischen Akzent stammt ursprünglich aus Marseille, lässt seinen kreativen Ergüssen inzwischen aber in der verregneten, englischen Wahlheimat freien Lauf. Rémy ist eine Mischung aus bunter Exzentrik und lebensfrohem Optimismus; die vielen skurrilen Macken und die Farbreste überall lassen ihn manchmal ein bisschen schrullig wirken, aber das macht er mit seinem bezaubernden Charme wieder wett. Unkonventionell ist nicht nur die Beziehung zu seinem Sohn Yvain, sondern auch seine offene Fernehe. Kurz gesagt: ein malerisches Chaos!
le chat qui te la mangera

Laura
BEIGETRETEN AM // 14.01.2024, 20:45
LETZTER BESUCH // 20.04.2024, 15:11
INPLAY-POSTS // 7
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Schrecklich verwöhnt, unausstehlich arrogant, unverschämt talentiert - Ein typisches Vorstadtkind der englischen Mittelschicht. Selbstverliebt mit seinem grandiosen Intellekt kokettierend, eitel in vollkommener Selbstgerechtigkeit stolzierend und bereits zu Universitätszeiten unverfroren sein Äußeres ausnutzend.
Doch im Gegensatz zu seinen Frühzwanzigern, in denen er sich tatsächlich aus Faulheit und purer Arroganz heraus, auf seinem Talent ausruhte und dieses nur halbherzig wirklich herausforderte und formte, da sich alles als everything is coming easy für ihn gestaltete, ist er heute zumindest, was die Schauspielerei anbelangt, deutlich ehrgeiziger und strebsamer geworden. Nur bescheiden, das ist er bis heute nicht. Alwin ist ein commitment und jeder, der den Fehler begeht, sich mit ihm länger als 2 Sekunden zu beschäftigen, wird feststellen: Die Künstlerseele, die in ihm ruht, will in Aufmerksamkeit ertränkt werden. Laut, fordernd, exzentrisch hat Alwin keine Zeit für Nebensächlichkeiten, die alles beinhalten, was ihn langweilt: Alt genug um Spagetti zu kochen; faul genug um sich stattdessen lieber Pizza zu bestellen mit Geld, das er nie zu besitzen scheint. Muss er auch nicht, denn Alwin hat LYSANDER und dieser passt auf, dass Alwin sich nicht eines Tages einen Karton nehmen muss um sich mit den homeless um einen warmen Platz zu streiten. Bereits in London achtete sein einziger bester Freund darauf, dass niemand ihn in die Themse schubst. Ganz außer Frage: Lysander verdient einen Award für dessen Engelsgeduld mit dem nutzlosen Theaterschauspieler, dessen Theatralik sich nicht nur in seinen Rollen zeigt, sondern in allen Lebensbereichen.
sleep tight, ya morons

Tips
BEIGETRETEN AM // 08.03.2024, 17:16
LETZTER BESUCH // 19.04.2024, 23:13
INPLAY-POSTS // 7
THREADS// 3
POSTS
Jahre
JOINED

Achtung, explosiv und instabil! Mit Murphy legt man sich besser nicht an, wenn man nicht grade drauf steht eine auf’s Maul zu kriegen. Die süßen Sommersprossen trügen; in Wahrheit hat’s die Kleine faustdick hinter den Ohren. Sie weiß, wie das Leben spielt, und lässt sich von keinem mehr verarschen. Für ihr Alter hat Murph schon zu viel durchgemacht, als dass sie sich leichtfertig um den Finger wickeln lassen würde. Das Talent zum Lügen und Betrügen ist ihr förmlich in die Wiege gelegt worden und inzwischen weiß sie das auch zu ihrem Vorteil zu nutzen.
ruined heart.

Laura
BEIGETRETEN AM // 06.05.2022, 19:43
LETZTER BESUCH // 30.03.2024, 01:30
INPLAY-POSTS // 7
THREADS// 4
POSTS
Jahre
JOINED

Du bist 'ne One-Man-Army. Hast schon in jüngsten Jahren gelernt, dass die Welt gegen dich ist und du dich nur durchbeißen kannst, wenn du Stärke beweist. Das Leben ist eskalationswürdig, zeitweise brachte ein geringfügig falscher Tonfall dich zum Überschnappen. Wärst du ein Hund, dann wärst du von Trainer zu Trainer gegangen, von einer Hand hinüber in die Andere. Rastlos, ohne ein wahres Zuhause, ohne jemanden, der dich an die Hand nimmt und dir zeigt, dass existieren eigentlich echt ganz okay ist. Man respektiert dich, wenn du zuschlägst, immerhin das weißt du von dir selbst. Du warnst nicht, hältst dich nicht mit Worten auf - wer die Hand nicht rechtzeitig zurück zieht, der bekommt nun mal Zähne zu spüren. Der Hass schnürt dir die Kehle ab wie ein Halsband und eigentlich wartest du nur auf diesen einen, der dich endlich davon befreit.
all we are is bullets

Ash
BEIGETRETEN AM // 02.05.2022, 21:31
LETZTER BESUCH // 19.04.2024, 13:52
INPLAY-POSTS // 6
THREADS// 4
POSTS
Jahre
JOINED

Jack schmeißt den Laden und hat alles perfekt im Griff – na klar, wer’s glaubt. Du stehst nur augenrollend daneben und steckst dir noch ne Kippe an weil in Wahrheit doch eh jeder weiß, dass du diejenige bist, die euren kleinen Hühnerstall im Varieté-Theater zusammenpfercht, nachdem er wieder alle aufgescheucht hat. Das Rampenlicht war nie was für dich, du bist hier echt nur wegen der Familie weil feststeht: ohne dich würd’ hier alles vor die Hunde gehen. Zum wievielten Mal hast du jetzt schon betont, dass du „tired of everyone’s shit“ bist? Hinschmeißen tust du trotzdem nicht, weil was würden die denn ohne dich machen? Also verteilst du (lieb gemeinte) Klapse auf Hinterköpfen und hoffst, dass die dadurch irgendwann doch noch schlauer werden. Du bist jedermanns Muddi und "kriegst das wieder hin", egal was.
I recommend Vodka

Laura
BEIGETRETEN AM // 28.03.2024, 20:21
LETZTER BESUCH // Gestern, 12:23
INPLAY-POSTS // 4
THREADS// 3
POSTS
Jahre
JOINED

Was macht so ein Versager wie er denn als Kellner im Norm? Das hat sich in jenem Restaurant wohl noch niemand gefragt. Er selbst dafür schon tausende Male. Die Worte seiner Mutter hallen auch nach über einem Jahrzehnt in seinem Kopf wider. Etwas länger als 10 Jahre versucht er bereits diese Gedanken mit Drogenkonsum auszudribbeln, hauptsächlich Weed. Blöd nur, dass das nicht auch während seiner Schichten geht. Und noch blöder, dass man sich mit einem charmanten Lächeln keine gesunde mentale Gesundheit kaufen kann. Nett ist der Typ trotzdem. Er wird seine Wahlfamilie bis in alle Ewigkeiten verteidigen, denn sie wissen mit seinem spontanen Verschwinden umzugehen und nehmen ihn wie er ist - oder hauen ihm auf die Fresse, wenn er scheiße ist. In aller Regel kann er aber mit allen Menschen umgehen, das macht die Kellner-Attitüde irgendwie. Außer halt, man ist ein intolerantes Drecksschwein und kann darüber nicht die Fresse halten. Dann schaltet er sich auch schonmal ein und wird - wie die Bohnenstange die er ist - umgenietet. Manchmal sucht er auch Ärger, einfach um mal etwas mehr zu spüren, als mit Weed drin ist, wie in den Zeiten als es die härteren Drogen waren. Am Ende ist Reed sowieso immer irgendwie zufrieden, solang er einen Feierabend-Joint und seine Streicheleinheiten bekommt.
104% tired

Sissy
BEIGETRETEN AM // 14.01.2024, 19:59
LETZTER BESUCH // 20.04.2024, 12:58
INPLAY-POSTS // 4
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Du könntest schon echt ätzend sein, mit all deinem Geld und deinem Namen der in Filmcredits steht, wenn du nicht so verdammt sympathisch wärst. Es ist schon beinahe unfair, dass du trotz 3 verschiedenen Anwesen in den größten Städten der Welt und einem Ferienhaus auf Hawaii immernoch irgendwie ein normaler Mensch bist. Zwar ein bisschen abgehoben hier und dort, aber man kann echt mit dir reden und von deinem Charme kann sich so mancher mal eine Scheibe abschneiden. Mit Geld ist ja angeblich alles schöner, sagt man. Das hat deine Ehe aber auch nicht gerettet und wer Macht hat, der hat eben keine Freunde. Zumindest keine echten, aber damit kannst du gut um; wer das hat was du willst, der muss nicht deine engsten Geheimnisse kennen.
paint a picture with your words

Ash
BEIGETRETEN AM // 21.04.2022, 11:25
LETZTER BESUCH // 02.04.2024, 09:03
INPLAY-POSTS // 4
THREADS// 1
POSTS
Jahre
JOINED

Hoffentlich bist du niemals Teil einer laufenden Ermittlung der Polizei. Nicht mal weil du schuldig bist, außer bisschen Steuerhinterziehung hier und dort, sondern weils ziemlich peinlich wäre, deine Telefonhistorie zu erklären. Was deine Freizeitbeschäftigungen angeht bist du nämlich eher privat und hast wenig Lust erklären zu müssen, wieso du dir mit einem fremden Kerl - immer dem Gleichen wohlgemerkt - versaute Dinge durchs Handy flüsterst. Passt auch so gar nicht zu deinem Image als erfolgreiche Geschäftsfrau und vermutlich ist genau das der Grund, wieso du's machst. Escapism nennen das die jungen Leute und was soll man sagen, du bist definitiv Profi darin. Irgendwo zwischen jung heiraten, viel arbeiten und dann doch scheiden lassen hast du deine Jugend verloren und obwohls eigentlich noch paar Jährchen hin ist, rennst du geradewegs auf die Midlife Crisis zu. Suchst eigentlich nur nach ein wenig mehr Normalität, dem Durchschnitt, den du seit einiger Zeit nicht mehr erlebt hast; immer nur war es stolz sein, wohlhabend sein, Champagner trinken und hübsch aussehen. Bist zu abhängig von diesem Leben, kannst es nicht einfach umkrempeln so gern du's auch würdest - stattdessen folgst du jetzt einer neuen Clownfiesta. Hat schon irgendwie was von Doppelleben, aber es macht dich glücklicher und das ist's doch was zählt, nicht wahr?
everybody gotta dirty obsession like me.

Ash
BEIGETRETEN AM // 07.01.2024, 22:35
LETZTER BESUCH // 20.04.2024, 20:18
INPLAY-POSTS // 3
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Slay, queeeeeeen! - Ne, nicht mehr. Diese Chance hat sich gemeinsam mit deiner letzten Beziehung im Sande verlaufen. Scheiße, wenn man seinen Manager vögelt, nicht wahr? Du hättest als Model ganz groß rauskommen können, hat man dir immer gesagt. Stattdessen bist du lieber dem Kerl hinterher, hast dich mit ihm in einem Konstrukt toxischster Liebe verrannt & am Ende seid ihr beide gebrochen aus dem Labyrinth wieder raus gekommen. Du bist geflüchtet, ans andere Ende von England & hast den Laufsteg gegen eine Stallgasse eingetauscht - blöd nur, dass manch einer dich von den Werbeplakaten noch wieder erkennt, auch, wenn du von oben bis unten mit Stroh bedeckt bist.
the way you break

Ash
BEIGETRETEN AM // 26.05.2022, 14:12
LETZTER BESUCH // 19.04.2024, 13:35
INPLAY-POSTS // 3
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Bei Rot über die Ampel gehen oder die rostige Karre zehn Zentimeter mit der Nase im Parkverbot abstellen? Nicht mit Oswald! Der gehört wie einige andere zu denen die sich mit seinem Beruf als Polizist einen Kindheitstraum erfüllt haben - allerdings liegt das wohl eher daran, dass er schon im Kindergarten am liebsten Formulare ausgefüllt und heute gerüchteweise über dem Bett groß Recht & Ordnung prangen hat. Aber wo kommen wir denn da hin, so ohne Gesetze und Korinthenkacker wie ihn die einem sagen wie und wo man die wortlautgerecht findet! Dieser Typ hat den Stock so tief im Arsch stecken dass man ihn oben wieder rausziehen kann; aber wenn der einzige Versuch davon abzuweichen ein totes Kind verursacht hat, fragt man sich vielleicht auch nicht mehr warum er den da wieder so tief reingerammt hat.
you've got red on you

BEIGETRETEN AM // 30.03.2024, 10:25
LETZTER BESUCH // 01.04.2024, 12:21
INPLAY-POSTS // 3
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Sach ma, blinzelt der eigentlich, wenn er Leute so intensiv anstarrt, könnte man sich schon mal fragen, aber meistens ist man in dem Moment damit beschäftigt, nicht so auszusehen, als hätte man vor fünf Minuten noch ein Kapitalverbrechen begangen. Ob's diese ausgestrahlte Ruhe ist, die dafür sorgt, dass sich vor seinen Clubs weniger geprügelt wird, oder dieses unangenehme Gefühl von Gefahr, das selbst zu Besoffenen durchdringt, naja, auf jeden Fall macht's Bashirs Job einfacher. Der hat aber auch ne relativ kurze Zündschnur bei so bestimmten Leuten, aber dafür hat er es mit harter Arbeit geschafft, den Cycle of Abuse zu unterbrechen, den er noch vor zehn, fünfzehn Jahren durchgezogen hat, und ernsthaft das Problem bei sich zu sehen (wow). Es hat geholfen, dass er weit genug von seiner beschissenen Familie weg ist, und jetzt viel besser atmen kann. Aus nem echten Beschützerding und Gerechtigkeitsgefühl heraus, sowie um irgendwie seine Vergangenheit gutzumachen, arbeitet er mittlerweile als Night Mover, der Menschen aus gewalttätigen Beziehungen beim Verschwinden hilft, wenn sie gar nicht mehr weiterwissen. Zum ersten Mal im Leben hat er das Gefühl, damit was richtig Sinnvolles zu machen und sich dabei noch ne Portion Adrenalin abzuholen.
with all due respect (none)

Lex
BEIGETRETEN AM // 10.04.2024, 20:05
LETZTER BESUCH // Gestern, 17:01
INPLAY-POSTS // 3
THREADS// 1
POSTS
Jahre
JOINED

Sollte sich dieser Typ hier jemals dazu entscheiden sein Leben als fuckboyTM aufzugeben bedeutet das den Crash jeder Durex-Aktie - aber bevor die Anzugträger jetzt anfangen zu schwitzen: die einzigen geflüsterten Gebete die Britney auf Knien jemals zustande gebracht hat, haben eher weniger mit Gott zu tun. Dabei könnte man meinen er hält sich selbst für einen, wie er so arrogant wie ein Gockel da auf der Bühne rumstolziert bevor er als Artist beweist wozu der menschliche Körper in der Lage ist; aber wie könnte er auch nicht, wenn das regelmäßig Augen und Wäsche feucht macht und er sich nach der Show einfach irgendwen aus der Menge aussuchen kann wie auf seinem ganz persönlichen Wochenmarkt? Sex sells jedenfalls - und manchmal könnte man glauben, dieser Slogan wäre nur für ihn erfunden worden.
it's britney, bitch*

BEIGETRETEN AM // 06.04.2024, 09:16
LETZTER BESUCH // 17.04.2024, 21:28
INPLAY-POSTS // 2
THREADS// 2
POSTS
Jahre
JOINED

Ach Schätzelchen, isst du auch genug? Soll ich dir ein Paketchen schicken? Jaja, ich weiß, du bist erwachsen und stehst schon auf eigenen Beinen, aber lass mir doch den Spaß! Hier in diesem Forum bin ich sonst nur dafür da, um irgendwelche offiziellen Nachrichten zu veröffentlichen, das ist auf Dauer ganz schön langweilig, weißt du. Ach und dein Vater, lass mich bloß nicht anfangen mit deinem Vater! Heute spielt Manchester United und du weißt ja, wie er da immer tickt... ich hab schon die ganzen Chips vom Boden aufgesammelt und ihm entgegengeschmettert, aber er ist nicht beeindruckt von meinen Wurfkünsten. Ich koch dann doch was für dich, mh? Du liebst doch die Lasagne nach Omas Rezept! Die kannst du auch richtig gut eingefrieren, das ist doch praktisch.
NO TEAMACCOUNT INVOLVED

TEAM
BEIGETRETEN AM // 23.11.2015, 22:56
LETZTER BESUCH // 28.03.2024, 18:06
INPLAY-POSTS // 1
THREADS// 1
POSTS
Jahre
JOINED

Shrek is love. Shrek is life.

Anne
BEIGETRETEN AM // 28.11.2021, 09:27
LETZTER BESUCH // 20.04.2024, 23:45
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0
POSTS
Jahre
JOINED

Lysander wurde als Henry Lysander Aldridge in London, als Sohn des berühmten Künstlerpaares Henry Aldridge und Eliza Aldridge-Talbot, geboren. Wie seine Eltern ist Lysander sehr kreativ und talentiert. Er ist Schriftsteller und Illustrator. Seine Kinderbücher sind sehr bekannt und haben zahlreiche große und kleine Fans. Der junge Mann gilt als äußerst charmant und freundlich aber auch als melancholisch und zurückgezogen. Ganz abstreiten kann Lysander nicht, dass er Freude daran empfindet traurig zu sein. Und Grund zur Trauer gab es öfter als üblich in sienem Leben. Seit dem tragischen Unfalltod seiner Verlobten hat er sich jedoch weitgehend aus dem Leben zurückgezogen. Die Familie Aldridge ist äußerst wohlhabend, was ihm neben einer schicken Wohnung in London auch eine Schulausbildung an Eton und ein Studium an der Universtiät Oxford ermöglichte. Die Liebe zur Literatur begleitet ihn schon sein Leben lang. Er ist ein Bücherwurm und verbringt seine Zeit am liebsten mit Büchern. Lysander führt gern ein ruhiges und beschauliches Leben. Zumindest wünscht er sich das. Doch sein bester Freund und Mitbewohner Alfie macht es ihm nicht leicht. Manche würden behaupten, dass Lysander sich da eine besonders schwierige Katze als Mitbewohner ausgesucht hat. Aktuell schreibt Lysander an seinem ersten Roman für Erwachsene.
I was a lost boy when I met you

peth
BEIGETRETEN AM // 09.03.2024, 18:11
LETZTER BESUCH // 15.04.2024, 17:58
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0
POSTS
Jahre
JOINED

I'm a loser baby

Elli
BEIGETRETEN AM // 21.03.2024, 12:04
LETZTER BESUCH // 05.04.2024, 13:23
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0
POSTS
Jahre
JOINED

the force is strong in this one

Anne
BEIGETRETEN AM // 18.07.2023, 14:58
LETZTER BESUCH // 09.12.2023, 23:42
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0
POSTS
Jahre
JOINED

Wenn man "Pandora" durchs Feuer gehen sieht oder sie andere illusionistische Tricks vollführt, wird so manch ein Zirkusbesucher dazu verleitet, sie näher kennenlernen zu wollen. Dass das ne beschissene Idee ist, haben eben jene Versuchskaninchen bereits (manchmal) schmerzhaft erfahren müssen. "Aber eigentlich ist sie super nett", wird meist von ihrem Zwillingsbruder hinterher gerufen. Wenn er nicht wäre, hätte sie wohl schon den Zirkus abgefackelt oder diverse Verehrer. Wenn man sie fragt, hat sie kein Problem mit ihren Aggressionen, sie hat schließlich einen verdammt guten Zugang dazu. Alle die was anderes behaupten, halten an der Stelle einfach ihre Fresse. Mit ihren 26 Jahren hat Eden Clarke aber auch schon so einiges erlebt, also vielleicht ist Nettigkeit ja wirklich etwas, was man ihr öfter entgegenbringen sollte. Bei ihrem Bruder klappt's ja auch. Erzähl halt einfach keinen Dünnschiss.
fragile like a bomb

Sissy
BEIGETRETEN AM // 20.04.2024, 12:58
LETZTER BESUCH // Gestern, 14:37
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0
POSTS
Jahre
JOINED

die olle mit dem alcoholics anonymous chip (3 jahre, buyah!)
I'm a loser baby

Ash
BEIGETRETEN AM // 20.04.2024, 15:52
LETZTER BESUCH // Gestern, 12:29
INPLAY-POSTS // 0
THREADS// 0


Mitglied suchen
Enthält:
Enthält: